Labor für feministische Forschung, Bildung und Praxis

 

Das F*AMLab ist ein feministischer Ort zum Experimentieren und Debattieren an der Schnittstelle von Kunst, Aktivismus und Wissenschaft. Er existiert sowohl im digitalen wie auch im analogen Raum.

Das F*AMLab ist ein generationenübergreifendes intersektionales Kollektiv von Feminist*innen.

Das F*AMLab steht für eine Praxis auf Augenhöhe, in der alle von allen lernen und in der Sorge für sich und andere integraler Bestandteil ist.

Organisatorisch ist das F*AMLab an die FAM – Frauenakademie München e.V. angebunden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Copyright © 2021 FAM Frauenakademie München e.V. Alle Rechte vorbehalten.