Die FAM Frauenakademie München e.V. sucht für das power_m Team ab

01.10.2019 vorerst bis zum 31.12.2021

Projektreferent*in in Teilzeit 26 Std./Woche

Das Verbundprojekt power_m unterstützt sehr gut qualifizierte Frauen und Männer, die nach einer länge-ren Familienphase wieder beruflich einsteigen wollen, mit Beratung, Begleitung, Coaching und der Bildung von Erfolgsteams. Der power_m Infopoint der Frauenakademie ist die erste Anlaufstelle für potentielle Teilnehmer*innen des Verbunds aus sechs Münchner Weiterbildungsträgern.

Auszuübende Tätigkeit

  • Information und Erstberatung von Interessent*innen im persönlichen Gespräch, per Telefon und Email über die Angebote von power_m und anderer regionaler Partner für den Wiedereinstieg
  • Feststellung des Bedarfs der Teilnehmer*innen, Erarbeiten eines passgenauen Wiedereinstiegsplans – Weiterleitung an entsprechende Verbundpartner
  • Unterstützung der Teilnehmer*innen im individuellen Wiedereinstiegsprozess bzw. in der Bewerbungsphase
  • Eigenständige Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops sowie deren konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Aufbereitung von Informationen für Berufsrückkehrer*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit Verbund- und Kooperationspartnern
  • Dokumentation in der Datenbank

Anforderungen und erforderliche Fachkenntnisse

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Zusatzqualifikation in der Beratung oder mehrjährige Beratungserfahrung vorzugsweise in der Weiterbildung bzw. mit Menschen in Veränderungsprozessen
  • Fachliche Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarkts und der beruflichen Weiterbildun
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (SGB I und II) von Vorteil
  • Zielorientierung, Kontaktfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Gender-Kompetenz, sicheres Auftreten, Organisationsfähigkeit sowie professionelle Erfolgsorientierung im Sinne des Projektziels
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Durchführung von Workshops
  • Einfühlungsvermögen in die Situation des beruflichen Wiedereinstiegs

Wenn Sie ein sicheres Gespür für den Umgang mit Menschen und Einfühlungsvermögen in die Situation des beruflichen Wiedereinstiegs haben, wenn Sie zudem Teamgeist und eigenverantwortliches Denken und Handeln in sich vereinen, dann senden Sie uns Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen zu.

Die regelmäßige Arbeitszeit umfasst beträgt 26 Stunden pro Woche, auf vier Tage verteilt. Flexibilität – auch am Nachmittag – wird vorausgesetzt. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVL, E11.

Ansprechpartnerin: Martina Helbing, Projektleitung power_m, Tel. 089/23 71 99 65

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse erst auf Nachfrage) und ausschließlich per E-Mail bis 25.08.2019 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vorstellungsgespräche sind in der KW 36 vorgesehen.

 


Bei FIT-FinanzTraining ist eine von 13 sozialen Einrichtungen des Vereins für Fraueninteressen e.V. Im Auftrag des Sozialreferats der Landeshauptstadt München erhalten Münchner Bürgerinnen und Bürger mit Niedrigeinkommen das Angebot einer kostenfreien Haushaltsbudgetberatung.

FIT-FinanzTraining sucht zum 01.10.2019 eine

Haushaltsbudgetberater/in in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Ihre Hauptaufgabe ist die

Haushaltsökonomische Beratung von Münchner Bürgerinnen und Bürgern mit Niedrigeinkommen sowie von Kundinnen und Kunden der 12 Münchner Sozialbürgerhäuser und der kommunalen Schuldner- und Insolvenzberatung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ökotrophologe/in bzw. Diplom-Haushaltsökonom/in oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrungen in vergleichbaren Aufgabenstellungen
  • Qualifikation und Erfahrungen in Beratungsmethodik und Erwachsenenpädagogik
  • ein klares und strukturiertes Vorgehen in der Interaktion mit den Ratsuchenden
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität und lösungsorientiertes Arbeiten
  • sozialrechtliche Kenntnisse und wirtschaftliches Denken
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit den Programmen im MS Office-Paket
  • die Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit KooperationspartnerInnen verschiedener Fachrichtungen an wechselnden Dienstorten

Wir bieten Ihnen

  • ein sinnstiftendes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima und fachlichen Austausch im Beraterinnenteam
  • >eine unbefristete Festanstellung mit Gehalt nach TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung an:

Dr. Waltraud Kustermann und Andrea Weber, Leiterinnen von FIT-FinanzTraining, Thierschstr. 17, 80538 München oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die FAM ist gerne bereit, interessante Jobangebote online zu stellen, die einen Bezug zurGeschlechterforschung oder Gleichstellungspraxis haben und/oder bei entsprechenden Einrichtungen angeboten werden. Wenn Sie Stellenangebote haben, schicken Sie diese bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 FAM Frauenakademie München e.V. Alle Rechte vorbehalten.