11. - 13. März 2011, Evangelische Akademie Tutzing

fraumachtkonkurrenzAuch nach 40 Jahren Neuer Frauenbewegung und feministischer Forschung ist das Thema aktueller denn je: Wie gehen Frauen mit Macht um, was macht Frauen zu mächtigen Frauen und was macht die Macht mit Frauen? Durch welche Faktoren ist das Feld von Kooperation, Konkurrenz und Macht abgesteckt?

Die Tagung des Netzwerks für Genderforschung in Bayern brachte Frauen verschiedener Generationen aus der Frauen- und Genderforschung sowie der gleichstellungspolitischen Praxis zusammen. Aus den unterschiedlichen Erfahrungen und Wissensbeständen schöpfend, wurden sowohl theoretische Zugänge zum Thema als auch praktische Strategien vorgestellt, diskutiert und gemeinsam weiterentwickelt.

Den Programmflyer (1,4 MB) finden Sie hier als pdf ebenso wie den Tagungsbericht (200 KB).

Vorträge:

Dr. Waltraud Ernst:
Starke Bande? Grundlagen der Kooperation zwischen Genderforschung und Gleichstellungspraxis (PDF 100 KB)

Prof. Dr. Hildegard Maria Nickel:
Frauen wollen führen - Männer wollen Macht. Oder: Ist Macht eine androzentrische Kategorie? (PDF 400 KB)

Dr. Margit Weihrich:
Tagungskommentar (PDF 60 KB)

Vorbereitungsteam

In alphabetischer Reihenfolge:
Birgit Erbe, Geschäftsführerin, FAM Frauenakademie München e.V.
Dr. Ulrike Haerendel, Studienleiterin, Evangelische Akademie Tutzing
Dr. Stephanie Handschuh-Heiß, Netzwerkbeauftragte
Dr. Karin Jurczyk, Abteilungsleiterin, Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Marion Magg-Schwarzbäcker, Gleichstellungsreferentin, Universität Augsburg
Michaela Pichlbauer, Leiterin der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München
Anja Quindeau, Gender-Zentrum, Technische Universität München
Prof. Dr. Maria S. Rerrich, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule für Angewandte Wissenschaften München
Dr. Andrea Rothe, Stabsstelle Betriebliche Gleichbehandlung, Städtisches Klinikum München GmbH
Prof. Dr. Paula-Irene Villa, Lehrstuhl Soziologie/Gender Studies, Ludwig-Maximilians-Universität München

Copyright © 2017 FAM Frauenakademie München e.V. Alle Rechte vorbehalten.